30.08.2017

95 km durchs Oderland

Eine Radtour bei strahlendem Sonnenschein, kräfteschonendem Rückenwind und angenehmen Temperaturen – es gibt kaum etwas Schöneres. Ich habe mich am Dienstag, den 29.08.2017, aufgemacht ins flache Oderbruch und die Tour immer wieder mit Pausen unterbrochen. Insgesamt schaffte ich an diesem wolkenlosen Tag 95 Kilometer, die meisten davon auf dem Oder-Neiße-Radweg. Bemerkenswert: An diesem Tag waren dort relativ wenige Radler unterwegs.

Dies waren Orte entlang meiner Strecke:
Frankfurt (Oder) - Lebus - Reitwein - Oder-Neiße-Radweg - Küstrin-Kietz - Kostrzyn - Küstrin - Kuhbrücke - Kienitz - Groß Neuendorf - Güstebieser Loose - Karlshof - Neulietzegöricke - Altwustrow - Neuwustrow - Oderbruchbahn-Radweg - Bahnhof Wriezen

» Hier öffnet sich eine Google-Karte mit Tourverlauf und Zoomfunktion «








Für Statistik-Fans: Die Fahrkarte von Wriezen bis FF kostete 8,50 €, die Radkarte 3,30 €.

Keine Kommentare:

Kommentar posten