29.01.2017

Wanderung in Slubice 15.02.2017


Am 15. Februar 2017 lud ich ein zu einer 13-km-Wanderung durch Slubice. Am Start versammelten sich 45 Damen und Herren aus Frankfurt (Oder) und Umgebung. Gemeinsam wanderten wir zuerst hinauf auf den Berg hinterm Slubicer Stadion zu den Resten des ehemaligen Kleistturms. In der Nähe wird demnächst der >> neue Kleistturm errichtet. Anschließend gingen wir weiter zum ehemaligen Bismarckturm und von dort über die Oderwiesen zurück nach Frankfurt.


Bitte Vorschaubild anklicken = Originalgröße!


Das Frankfurt-Slubicer Kooperationszentrums und die Gemeinde Slubice gaben mir am 19.01.2017 zum Kleistturm-Projekt folgende Auskünfte:

Die Reste des alten Kleistturms werden aus denkmalschutzrechtlichen Gründen an ihrem Platz bleiben. Dort werden sie gesäubert und, soweit es geht, freigelegt und somit für Besucher sichtbarer. An dieser Stelle wird es eine ausführliche, gut sichtbare Informationstafel über den historischen Kleistturm und die sichtbaren Turmreste geben.

Der Weg von den Resten zum Neuen Kleistturm wird begehbar gemacht. Auch am Neuen Kleistturm sowie innerhalb des Gebäudes werden Informationstafeln die Geschichte des Kleistturms darstellen und auf die ca. 100 Meter entfernten Reste hinweisen.

Die Gemeinde Slubice hat am 13.01.17 zusammen mit den deutschen Projektpartnern Stadt Frankfurt (Oder), ARLE gGmbH und MuV GmbH im Interreg VA-Programm einen Förderantrag eingereicht, dessen Gegenstand u.a. der Neuaufbau des Kleistturms und die Erschließung des Geländes sind. Über den Antrag wird voraussichtlich im Frühjahr (April) entschieden. Im Spätsommer/Herbst könnte dann mit der Umsetzung des Projekts begonnen werden.


Dieser ehemalige Bismarckturm wird hier im Internet beschrieben.


Über diese Wiesen wanderten wir zurück in Richtung Frankfurt (Oder).

Hier zeigen die Wanderfreunde Leu und Streck ihre zehn Foto-Collagen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen